Home
Jobs bei Zimmer Group

Nicola hat ein Auge darauf, dass alle Prozesse wie am Schnürchen laufen.

Lass Dich in Deiner Ausbildung täglich aufs Neue begeistern!

Du willst einen Beruf mit Zukunft lernen? 

Bei einem Hightech-Unternehmen, dessen Produkte „Made in Germany“, aber weltweit im Einsatz sind? Dann sollten wir uns näher kennenlernen: Mit unserem Ausbildungsangebot machen wir Dich fit für den Job – bei einer Übernahmequote von nahezu 100 Prozent. Lass Dich in Deiner modernen Ausbildung täglich aufs Neue begeistern!

Was wir tun: Hightech „Made in Germany“

Wir sind einer der führenden Hersteller für die Automatisierung und entwickeln Systemlösungen für internationale Unternehmen in der Automobilindustrie und im Maschinenbau. Das Erfolgsrezept unserer Know-how-Factory: eine inspirierende Arbeitsumgebung und 1.200 motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Unser Angebot: Ausbildungsvielfalt in einem starken Team

Ob Industriemechanikerin oder Koch, Technischer Zeichner oder Mechatronikerin: Unser Ausbildungsangebot bietet Dir viele Möglichkeiten, in einem starken Team zu wachsen – exzellente Betreuung inklusive. Denn gute Ausbildungsqualität gehört zu unserer Kultur als Familienunternehmen. Gemeinsam sind wir stark!

Darauf kannst Du Dich freuen: Unsere Benefits

Um ein attraktives Umfeld für Deine Ausbildung zu schaffen, tun wir viel. Auswahl gefällig? Bitte sehr: Einführungstage, Azubi-Ausflüge, Workshops und gemeinsames Grillen. Regelmäßige Feedbackgespräche, eine eigene Jugend- und Auszubildendenvertretung und die Qualifizierungsmöglichkeit zum Azubi Energie-Scout. Und nicht zuletzt: Zuschüsse zu vermögenswirksamen Leistungen, Rabatte im Betriebsrestaurant und Fahrtengeld.

Wir suchen: Dich!

Du bist verantwortungsbewusst, hast Freude daran, Neues zu lernen, und arbeitest gern mit anderen Menschen zusammen? Dann werde eine/r von 1.200 Kolleginnen und Kollegen bei der Zimmer Group! Stöbere einfach in unserem aktuellen Ausbildungsangebot und finde den Beruf, der am besten zu Dir passt.


Falls Du Fragen hast, hilft Dir Selina Krams gerne weiter:

T 07844 9138 5106  |  selina.krams@zimmer-group.de


Deine Chance: ein Job, den Du lieben wirst

FAQ

Wann kann ich mich bewerben?

Unsere Auswahlverfahren laufen immer bis zum Frühjahr vor Ausbildungsjahrbeginn. Wenn Du Deine Ausbildung im Sommer 2020 starten möchtest, sollten uns Deine Unterlagen also spätestens bis zum Frühjahr 2020 vorliegen.

Wie kann ich mich bewerben?

Bitte nutze die Möglichkeit zur Online-Bewerbung. Den entsprechenden Button findest Du in unseren Stellenanzeigen.

Welchen Schulabschluss sollte ich für eine Ausbildung bei der Zimmer Group haben?

Das kommt ganz auf den Beruf an: teilweise ist ein guter Hauptschulabschluss notwendig, teilweise auch ein guter Realschulabschluss oder die Hochschulreife. Genaue Informationen zu den einzelnen Anforderungen findest Du in den jeweiligen Stellenanzeigen.

Was kommt in die Bewerbung?

  • Bewerbungsschreiben

  • Tabellarischer Lebenslauf

  • Lichtbild

  • Zeugnisse der letzten beiden Jahre

  • Falls vorhanden: Praktikumsnachweise

Wie läuft der Bewerbungsprozess ab?

Wenn uns Deine Online-Bewerbung gefällt, laden wir Dich zu einem ersten Vorstellungsgespräch ein. Nach Absprache bieten wir außerdem Probearbeitstage an, bei denen Du unser Unternehmen bei Bedarf besser kennenlernen kannst.

Ausbilderstimmen

„Eine Ausbildung bei der Zimmer GmbH bietet mehr als nur ein gutes Fundament für ein erfolgreiches Berufsleben. Schön ist, dass jeder Einzelne seine Ideen einbringen kann. Daraus entwickeln sich wunderbare Projekte, die weit über eine „normale“ Ausbildung hinaus gehen. Ich freue mich jedes Mal aufs Neue.“

Julia Feßler

(Ausbilderin in der Lehrwerkstatt)

„Als Ausbilder freue ich mich, meine eigenen Erfahrungen weiterzugeben: um unseren Auszubildenden ein gutes Fundament an Fachwissen und Persönlichkeitsentwicklung für den Start ins Arbeitsleben bereitzustellen.“

Kevin Jahns

(Ausbilder in IT-Berufen)

„Bei uns lernen Auszubildende alles über Metallbearbeitung: von den Grundlagen bis zur Bedienung großer CNC-Maschinen. Zusätzlichen erhalten sie Einblicke in weitere spannende Themen, die sich im Hintergrund abspielen: zum Beispiel Qualitätssicherung und Arbeitsvorbereitung.“

Luca Langenbacher

(Ausbilder in der Lehrwerkstatt)

„Durch Offenheit, Freundlichkeit, Einsatzbereitschaft und den Willen, etwas zu bewegen, können wir unsere Wünsche und Ziele im Leben erreichen!“

Benjamin Wölfle

(Ausbilder Kunststofftechnik)